kreuz & quer – Das Programm für junge Erwachsene im KBW

21.11.18

andrea diefenbach: land ohne eltern

MI 21.11.18 – MO 07.01.19

Die Fotografin Andrea Diefenbach (*1974) hat sich einem Land gewidmet, das zu den ärmsten im geografischen Europa zählt: Moldawien. Geprägt von Arbeitsmigration in die EU verlassen viele junge Eltern ihre Kinder, um v.a. in Italien ein Auskommen zu verdienen. Zurück bleibt ein „Land ohne Eltern“ – so der Titel unserer Ausstellung mit Motiven aus Andrea Diefenbachs gleichnamigen Bildband von 2012, die bei uns im HdKK als erste fotodokumentarische Ausstellung in der Reihe insight: zu sehen ist.

Mehr Information
Keine Anmeldung erforderlich

Alle Veranstaltungen
© kreuz & quer  Das Programm für junge Erwachsene im KBW | Impressum & Datenschutz | AGB