kreuz & quer – Das Programm für junge Erwachsene im KBW

ENTSCHEIDE DICH_Bundestagswahlen 2017

das etwas andere Podium
TERMINÄNDERUNG (war ursprünglich 21. Juni), Eintritt frei
DI 18.07.17, 19:00 Uhr
Studentenwohnheim Rupert-Mayer-Haus, Hospitalstraße 26, Stuttgart

Es gab viele politische Veränderungen in den letzten Jahren, die auch junge Leute besorgt in die Zukunft blicken lassen. Die enorme Verbreitung und der Zuwachs rechtspopulistischer Parteien in Europa, die Präsidentschaftswahlen in den USA und damit Trumps “America first”, der Austritt Großbritanniens aus der EU. Und hier bei uns? Wie sehen die Wahlversprechen und Ansagen der Politiker aus, die nach Berlin möchten? Wir fragen nach.

Ca. 600 Abgeordnete werden am 24. September von uns als Vertreter in den Bundestag geschickt und repräsentieren sowohl jung als auch alt. Was versprechen uns die Parteien und deren Abgesandte?
Wir haben nachgefragt. Und stellten ernste und wichtige, aber auch lustige Fragen, mit deren Antworten die Bundestagskandidatinnen und Bundestagskandidaten in entspannter Runde im Innenhof des Studentenwohnheims im Rupert Mayer Haus auf Stimmenfang gehen durften.

Zu Gast waren:
CDU – Susanne Wetterich (Vertretung für Stefan Kaufmann)
SPD – Ute Vogt (MdB)
Grüne – Dr. Anna Christmann
FDP – Judith Skudelny
Die Linke – Jessica Tatti

Moderation: Konstantin Poensgen

Konstantin Poensgen studiert Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und ist seit 2012 in diversen Jugendpartizipationsprojekten involviert. Er ist Mitentwickler des Herrenberger-Jugendbeteiligungsmodells (JugendTräume) und moderierte 2014 unter anderem den Jugendlandtag Baden-Württemberg. Vergangenes Jahr wirkte er als Vorsitzender der Fachschaft VWL an der Universität Mannheim. Neben seinem politischen Engagement ist er Mitbegründer des ökofairen Modelabel Natural Urge.

Special Guest und Co-Moderator: Nikita Gorbunov! PoetrySlammer aus Stuttgart!

Nikita Gorbunov ist Mitbegründer und Moderator des „Slam auf der Couch“, jeden dritten Donnerstag im Monat im Jugendhaus Mitte. Zusammen mit Hanz und Thomas Geyer war er Ausrichter und Organisator der 20. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften SLAM 2016 in Stuttgart. Es ist europaweit eines der größten Festivals für Bühnenliteratur mit ca.10.000 Zuschauern. Nikita ist Mitbegründer und Veranstalter vieler Poetry Slam Formate und Veranstaltungen in Stuttgart und Esslingen.
Mehr zu NIkita Gorbunov hier.

Kooperation mit:

YouCh (Jugendpastorales Zentrum Stuttgart), BDKJ Stuttgart, KHG Stuttgart

Mit freundlicher Unterstützung von:

Eindrücke des Abends

Zurück
© kreuz & quer  Das Programm für junge Erwachsene im KBW | Impressum & Datenschutz | AGB